Craniosacrale Osteopathie

 

"Alles im Leben ist Rhythmus"

(Rudolf Steiner)

 

So hat auch das Nervensystem einen eigenen Rhythmus, den craniosacralen Puls.

Beim craniosacralen Puls handelt es sich um ein subtiles System, das die Hand eines erfahrenen Therapeuten benötigt. Mittels sehr sanfter Berührungen und Impulse gleiche ich Dysbalancen auf allen Ebenen aus.

 

Die Regulierung dieses subtilen Lebensrhythmus macht oft eine langwierige orthopädische Behandlung oder Operation unnötig. Bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen im gesamten Körper kann die osteopathische Behandlung Hilfe leisten. Auslöser für Schmerzen sind oft blockierte Gelenke, verklebte Gewebe oder verspannte Muskeln.

 

Ich betrachte bei der Osteopathie Wirbelsäule, Bandscheiben, Wirbelgelenke, den Kapsel-Bandapparat, Muskeln, Nerven und Gefäße. Wenn das Gesamtgebilde gesund ist, geht es auch Ihnen wieder gut und Sie haben ein angenehmes Lebensgefühl.